Noord
Nederlandsche
P&I Club

Jahrgang 2020/15 Neue Best Management Practices (BMP) Westafrika

Veröffentlicht am 28 April 2020

Mit diesem Update wollen wir unsere Mitglieder über eine neue maritime Sicherheitsrichtlinie (Best Management Practices) für Westafrika (BMP WA) informieren, die von der International Group of P&I Clubs in Zusammenarbeit mit anderen Schifffahrtsgesellschaften und mit der Unterstützung von Regierungen und weiteren Organisationen herausgegeben wurde.

Die Herausgabe unterstreicht insbesondere die Notwendigkeit einer Reihe von Maßnahmen zum Schutz/zur Abschirmung von Schiffen, durch die dafür gesorgt werden kann, dass die Schiffe auf - in letzter Zeit verstärkt drohende - operative Aktivitäten im Golf von Guinea ordentlich vorbereitet sind.

Die Richtlinie ist eine Ergänzung der BMP-Reihe, die zuletzt mit der 5. Ausgabe der Publikation vom Juni 2018 aktualisiert wurde. BMP5 ist eine Bündelung umfassender empirischer Richtlinien für Schiffe, die Kurs auf das Rote Meer, den Golf von Aden, den Indischen Ozean und das Arabische Meer setzen.

Die neueste BMP-Richtlinie ist eine Ergänzung zu den Anti-Piraterie-Richtlinien in den bestehenden Beschlüssen und Rundschreiben der International Maritime Organization (IMO), die auf ihrer Website veröffentlicht sind.

Ferner können Mitglieder auf der Website des IMB Piracy Reporting Center (IMB PRC) eine Vielzahl von Empfehlungsquellen einsehen, wie etwa Advice to Masters, eine Live Piracy Map / Report and Piracy Prone Areas, die alle hier zu finden sind.

Wir vertrauen darauf, unsere Mitglieder mit diesem Newsletter ausreichend informiert zu haben. Mit konkreten Fragen können Sie als unsere Mitglieder sich selbstverständlich jederzeit per E-Mail an mit uns in in Verbindung setzen.

Versicherungen für die Seefahrt

Versicherungen ansehen 

Versicherungen für die Binnenschifffahrt

Versicherungen ansehen

Versicherungen für Hausboote

Versicherungen ansehen

Versicherungen für die Sportschifffahrt

Versicherungen ansehen

Kontaktieren Sie uns

Möchten Sie mehr über eine unserer Versicherungen oder die Risikoprüfung erfahren oder haben Sie noch eine andere Frage? Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf

Melden Sie sich für den Newsletter an