Noord
Nederlandsche
P&I Club

Jahrgang 2020/26 Warnung vor möglichen unseriösen Seefrachtangeboten

Veröffentlicht am 11 August 2020

Sehr geehrte Mitglieder,

einige Mitglieder haben uns darauf hingewiesen, dass wieder auf verdächtige Weise Frachten insbesondere für Verschiffungen aus der Türkei angeboten werden. Dabei ergeht die Aufforderung, die Kosten des Agenten im Ladehafen im Voraus zu überweisen, obwohl alles darauf hindeutet, dass diese Frachten gar nicht existieren und/oder die betreffende Partei nicht über diese Frachten verfügt.

Wir raten unseren Mitgliedern, Angebote für Frachten, bei denen von der Reederei Vorkasse verlangt wird und/oder Angebote einer unbekannten Partei von einer unabhängigen Partei dahingehend prüfen zu lassen, ob es sich um ein konkretes Angebot handelt.

Selbstverständlich können Sie sich auch mit NNPC in Verbindung setzen, wenn Sie Probleme mit einem bestimmten Vorfall haben.

Versicherungen für die Seefahrt

Versicherungen ansehen 

Versicherungen für die Binnenschifffahrt

Versicherungen ansehen

Versicherungen für Hausboote

Versicherungen ansehen

Versicherungen für die Sportschifffahrt

Versicherungen ansehen

Kontaktieren Sie uns

Möchten Sie mehr über eine unserer Versicherungen oder die Risikoprüfung erfahren oder haben Sie noch eine andere Frage? Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf

Melden Sie sich für den Newsletter an