Noord
Nederlandsche
P&I Club

Binnenschifffahrt

Gemeinsam Garant für die beste Unterstützung

NNPC kümmert sich ebenso umfassend um die Binnenschifffahrt. Zusammen mit dem exklusiven Partner EOC Schifffahrtsversicherungen wird ein Gesamtpaket an Dienstleistungen und Versicherungen angeboten. NNPC steuert hierzu die P&I- und die Rechtsschutzversicherung bei.

Der Vorteil dieser Zusammenarbeit besteht darin, dass die Kunden von der Erfahrung und dem Netzwerk beider Versicherer (auf Gegenseitigkeit) profitieren können. Also erhalten Sie zwei für den Preis von einem. Während EOC die Kaskoversicherung und viele andere Versicherungen anbietet, die auf diese Zielgruppe zugeschnitten sind, kümmert sich NNPC um die P&I- und die Rechtsschutzversicherung von etwa 3.500 Binnenschiffen. Gleiches bietet NNPC für gut 16.000 Privatpersonen an, zu denen auch Eigentümer von Haus- und Sportbooten zählen. Dies geschieht in Absprache mit EOC – dem ersten Ansprechpartner und Mittler für diese Kunden. NNPC und EOC ergänzen sich perfekt, sowohl in Bezug auf das Portfolio, das Versicherungspaket als auch die Expertise. Zudem arbeiten die beiden Versicherer ohne Gewinnerzielungsabsicht und legen größten Wert auf exzellente Dienstleistungen. Diese Arbeitsweise und die Tatsache, dass beide von Kapitän-Eigentümern gegründet wurden und seit knapp einhundert Jahren bestehen, machen sie zu natürlichen Partnern im Schifffahrtsbereich. Und sie sprechen dieselbe Sprache. Der Kunde hat für alle seine Versicherungen einen einzigen Ansprechpartner und profitiert von der gemeinsamen Expertise von EOC und NNPC sowie von dem umfangreichen Netzwerk aus in- und ausländischen Vertretern, Experten und Juristen. Also nur Vorteile.

P&I

Der NNPC hat zusammen mit EOC eine umfassende P&I-Versicherung für die Binnenschifffahrt zusammengestellt, die speziell auf die Handelsschifffahrt zugeschnitten ist. Das P&I-Risiko der gesamten Handelsflotte von EOC Schiffsversicherungen ist bei dem NNPC untergebracht. Mitglieder und Partner von EOC bleiben auch bezüglich ihrer P&I-Versicherung und um Schäden zu melden mit den vertrauten Personen in Kontakt.

Die P&I-Versicherung (Protection & Indemnity) deckt die Risiken beim Verschiffen von Waren, Rohstoffen und Produkten ab. Diese Versicherung deckt zum Beispiel Frachtschäden, Ölverschmutzung und Verletzungen der Crew oder zahlender Passagiere nach Unfällen an Bord.

Wenn ein Schaden gemeldet wird, wird EOC in enger Zusammenarbeit mit einem Team aus fachkundigen Schadensachbearbeitern von NNPC eine schnelle und professionelle Abwicklung dieses Schadens gewährleisten.

Rechtsschutz

Die Rechtsschutzversicherung für die Handelsschifffahrt bietet Unterstützung bei Problemen und deckt die Kosten von Rechtsstreitigkeiten/-Beratungen ab, wenn es um ein versichertes Schiff geht. Denken Sie dabei an Rechtsstreitigkeiten mit Befrachtern über Hafenumschlagszeiten oder Frachtinkassos, an Forderungen bei einer Betriebsunterbrechung als Folge einer Kollision oder zum Beispiel an Streitigkeiten mit den Lieferanten.

Haben Sie eine solche Streitigkeit und wird der NNPC über EOC eingeschaltet, dann ist umfangreiches Fachwissen über den Sektor der Binnenschifffahrt und eine schnelle und professionelle Abwicklung Ihrer rechtlichen Probleme gewährleistet.
Für diese Zielgruppe kann das Versicherungspaket mit Rechtsschutz bei Rechtsstreitigkeiten, die außerhalb der Berufsausübung stattfinden, erweitert werden. 
Kontaktieren Sie EOC

Versicherungen für die Seefahrt

Versicherungen ansehen 

Versicherungen für die Binnenschifffahrt

Versicherungen ansehen

Versicherungen für Hausboote

Versicherungen ansehen

Versicherungen für die Sportschifffahrt

Versicherungen ansehen

Kontaktieren Sie uns

Möchten Sie mehr über eine unserer Versicherungen oder die Risikoprüfung erfahren oder haben Sie noch eine andere Frage? Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf

Melden Sie sich für den Newsletter an